Loading... (0%)

Abdrucklose Praxis – Sofortversorgung eines Frontzahnes

15 Dezember 2014

Der Zahn 21 (Frontzahn oben links) mußte aufgrund von einer großen Fraktur entfernt werden. Da keine Entzündung vorhanden war und der bukkale Knochen vollständig erhalten war, konnte ein Sofortimplantat gesetzt werden. Im Anschluß wurde das ganze gescannt und ein Provisorium hergestellt. Dieses wurde am nächsten Tag eingesetzt, weil der Eingriff am Abend stattfand. Ansonsten kann eine solche Krone auch am gleichen Tag ca.1 Stunde später eingegliedert werden.

Die Arbeit wurde im Dentallabor Leissing angefertigt.

3 Monate später wird dann die neue Krone und ein Veneer am Nachbarzahn eingegliedert.

Das ist moderne Zahnheilkunde!